Rudolf-Winkel-Straße 1
37079 Göttingen

Über Refratechnik Cement GmbH

Die Refratechnik Gruppe ist das weltweit größte global operierende Feuerfestunternehmen in Familienbesitz und innovativer Partner der Zement-, Kalk-, Stahl- und Keramikindustrie.

Mit unseren weltweiten Produktionsstätten und Verkaufsbüros sind wir in der Lage, die höchsten Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen: Zertifizierte Fertigungsqualität der Produkte, hohe Lieferfähigkeit und eine moderne Organisation dahinter, vom Einkauf über die Materialwirtschaft, die eigene Forschung und Entwicklung, sowie nicht zuletzt ein dynamisches und internationales Vertriebsteam. Unser Erfolg auf den weltweiten Märkten ist jedoch vor allem „hausgemacht“: Wir wissen, dass zuverlässige und mitdenkende Mitarbeiter an jedem Platz im Unternehmen die Stärke und die Seele eines erfolgreichen Unternehmens sind. Wir wollen weiter wachsen, und dabei unsere Basis in Göttingen stärken.

Download PDF Direkt bewerben
Refratechnik Cement GmbH
Rudolf-Winkel-Straße 1
37079 Göttingen

www.refra.com
Dein/e Ansprechpartner/in
Carolin Uhde
Telefon: 0551 - 6941-390
berufsausbildung.cement@refra.com
Ausbildungsberufe
Vorstellung des Unternehmens

Die Refratechnik Gruppe ist das weltweit größte global operierende Feuerfestunternehmen in Familienbesitz und innovativer Partner der Zement-, Kalk-, Stahl- und Keramikindustrie.

Mit unseren weltweiten Produktionsstätten und Verkaufsbüros sind wir in der Lage, die höchsten Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen: Zertifizierte Fertigungsqualität der Produkte, hohe Lieferfähigkeit und eine moderne Organisation dahinter, vom Einkauf über die Materialwirtschaft, die eigene Forschung und Entwicklung, sowie nicht zuletzt ein dynamisches und internationales Vertriebsteam. Unser Erfolg auf den weltweiten Märkten ist jedoch vor allem „hausgemacht“: Wir wissen, dass zuverlässige und mitdenkende Mitarbeiter an jedem Platz im Unternehmen die Stärke und die Seele eines erfolgreichen Unternehmens sind. Wir wollen weiter wachsen, und dabei unsere Basis in Göttingen stärken.