zurück

St. Martini gGmbH Duderstadt

Gesundheits- und Krankenpflegeschule

Göttinger Straße 34
37115 Duderstadt

Über St. Martini gGmbH Duderstadt

Die Gesundheits- und Krankenpflegeschule am St. Martini Krankenhaus bildet seit 1976 im Bereich der Krankenpflege aus. Erfahrung und Tradition verbunden mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen auf der Basis unserer christlichen Werte sind die Grundlagen unseres Dienstes für den Menschen. Unsere fundierte, breitgefächerte und moderne Ausbildung bietet Dir die Basis für eine qualifizierte und erfolgreiche berufliche Zukunft.

Während der dreijährigen Ausbildungszeit, die bei uns zum ersten Oktober beginnt, warten viele interessante und spannende Einsätze in den verschiedensten Bereichen der Gesundheits- und Krankenpflege auf Dich (OP, Intensivstation, Psychiatrie u.v.m.).

Nach Deiner Ausbildung hast Du die Möglichkeit einer Fachweiterbildung, beispielsweise im Bereich der Anästhesie und Intensivpflege, der OP-Pflege und anderen Fachbereichen. Alternativ kannst Du Studiengänge zum Pflegewissenschaftler, Pflegepädagogen oder Pflegemanager absolvieren.

Also bewirb Dich, denn Du bist uns wichtig!

Download PDF Direkt bewerben
St. Martini gGmbH Duderstadt
Göttinger Straße 34
37115 Duderstadt

www.krankenhaus-duderstadt.de
Dein/e Ansprechpartner/in
Ulrike Otto
Telefon: 05527 - 842-500
u-otto@kh-dud.de
Ausbildungsberufe
Vorstellung des Unternehmens

Die Gesundheits- und Krankenpflegeschule am St. Martini Krankenhaus bildet seit 1976 im Bereich der Krankenpflege aus. Erfahrung und Tradition verbunden mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen auf der Basis unserer christlichen Werte sind die Grundlagen unseres Dienstes für den Menschen. Unsere fundierte, breitgefächerte und moderne Ausbildung bietet Dir die Basis für eine qualifizierte und erfolgreiche berufliche Zukunft.

Während der dreijährigen Ausbildungszeit, die bei uns zum ersten Oktober beginnt, warten viele interessante und spannende Einsätze in den verschiedensten Bereichen der Gesundheits- und Krankenpflege auf Dich (OP, Intensivstation, Psychiatrie u.v.m.).

Nach Deiner Ausbildung hast Du die Möglichkeit einer Fachweiterbildung, beispielsweise im Bereich der Anästhesie und Intensivpflege, der OP-Pflege und anderen Fachbereichen. Alternativ kannst Du Studiengänge zum Pflegewissenschaftler, Pflegepädagogen oder Pflegemanager absolvieren.

Also bewirb Dich, denn Du bist uns wichtig!